Diesen Montag trafen sich Herr Dr. Thomas Rüsch (PromoTool Innovations- und Fördermittelberatung) in Begleitung von Dr. Dirk Barnewitz (Tierklinik für Groß und Kleintiere des fzmb) mit den Vertretern der Pferdeklinik der Veterinärmedizinische Universität Wien.
Erste Projektideen, wie zum Beispiel die EEG-Messung zur Schlafanalyse beim Pferd, Untersuchungen zum Wohlfühlverhalten und ein Kortisolschnelltest, wurden besprochen.
Ziel des Treffens war der Aufau der Kooperationen mit Österreich, welche ein fester Bestandteil im 4. Jahr unseres Netzwerkes ProAnimalLife werden soll.

 

 

 
 
 Foto: Dr. Dirk Barnewitz, Priv.-Doz. Dr.med.vet. Ulrike Auer und
     Univ.-Prof. Dr.med.vet. Jessika-Maximiliane Cavalleri