Trotz schwieriger Witterungsbedingungen mit Regen, Schnee und Eis fanden auch dieses Mal mehr als 26.000 Besucher den Weg nach Erfurt zur 20. Auflage Thüringens größter Freizeitmesse Reiten-Jagen-Fischen. 233 Aussteller aus elf Ländern präsentierten ihre Produkte und Dienstleistungen auf 48.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche, darunter erstmals auch unser Netzwerk ProAnimalLife.

Die Vielfalt aus Informationen, Wettbewerben und Mitmach-Aktionen sowie Unterhaltung und Präsentationen begeisterte dabei die zahlreichen Besucher.

Gemeinsam mit Vertretern der TUR Therapietechnik GmbH und der fzmb GmbH bot ProAnimalLife dem interessierten Besucher neben allgemeinen Informationen zur täglichen Netzwerkarbeit insbesondere auch Neuigkeiten zu Produkten und Forschungs- & Entwicklungsprojekten innerhalb des Netzwerks. Präsentiert wurden hierzu eine Lösung zur Radialen Stoßwellentherapie sowie die Anti-Zecken-Gamasche für Pferde.

Darüber hinaus gelang es im Rahmen der Messe interessante Gespräche, beispielsweise mit Frau Cornelia Knust, verantwortlich im Veterinäramt Nordhausen, oder mit Herrn Stefan Lettner von den Haßberg Kamelen und Lamas aus dem unterfränkischen Hofheim zu führen, aus denen sich neue Kooperationsperspektiven ergeben können.